Gemeinde Wehingen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Schulen

Schulen

Die Kinder der Gemeinde Wehingen haben folgende schulische Möglichkeiten:

Schlossbergschule
Schlossbergschule
Bildungszentrum
Bildungszentrum

Schlossbergschule Grundschule Wehingen

Grundschule
Grundschule

Auf der Breite 9
Tel.: 07426 2226 oder 07426 963182
Fax: 07426 963184
E-Mail schreiben
Zur Homepage

Die Grundschule wurde 2006 von der Kugelstraße zum Hauptschulgebäude „Auf der Breite“ umgesiedelt. Es besuchen ca. 200 Schüler die Klassen 1 bis 4.

und Werkrealschule Heuberg

Schlossbergschule
Schlossbergschule

Auf der Breite 9
Tel.: 07426 2226
Fax: 07426 963184
E-Mail schreiben
Zur Homepage

1964 wurde das Hauptschulgebäude „Auf der Breite“ erstellt. 2006 wurde ein Anbau, in der die Grundschule untergebracht wurde, angebaut. Aus der Hauptschule wurde die Werkrealschule. Die Werkrealschule umfasst ca. 150 Schüler.

Schulsozialarbeiter der Schlossbergschule Wehingen

Herr Ingo Brehm, Schulsozialarbeiter, ist 
Dienstags bis Freitrags von 8.00 Uhr - 11.00 Uhr in der Schlossbergschule erreichbar.
Telefonisch ist er unter der Handy-Nr. 0174 1742252 zu erreichen.
Wer ihm eine E-Mail schreiben möchte, kann dies unter info(@)schlossbergschule-wehingen.de tun.

Realschule Gosheim-Wehingen

Bildungszentrum
Bildungszentrum

Im Weiher 4
Tel.: 07426 94980
Fax: 07426 949818
E-Mail schreiben
Zur Homepage

Zur Gewährung einer adäquaten Schulbildung wurden 1962 Mittelschulzüge an den Volkshochschulen in Gosheim und Wehingen eingerichtet. Im Jahr 1968 konnte der Schulverband Gosheim-Wehingen gegründet werden. Damit war der Weg frei für den Neubau und die Einrichtung der gemeinschaftlichen Realschule Gosheim-Wehingen. 1973 konnte der Neubau, der auf der grünen Wiese zwischen den Trägergemeinden Gosheim und Wehingen erstellt wurde, eingeweiht. Die Realschule hat die Klassenzüge 5 bis 10. Hier werden ca. 570 Schüler unterrichtet.

Gymnasium Gosheim-Wehingen

Bildungszentrum Eingang Gymnasium
Bildungszentrum

Im Weiher 4
Tel.: 07426 949820
Fax: 07426 949819
E-Mail schreiben
Zur Homepage

Das Gymnasium wurde 1977 auf Antrag des Schulverbandes durch das Kultusministerium eingerichtet.  Die Genehmigung zum Ausbau des Progymnasiums zum Gymnasium erfolgte im Frühjahr 2003. 2005 wurden die baulichen Erweiterungsmaßnahmen eingeweiht. Das Gymnasium hat die Klassenzüge 5 bis 12, in denen bilingualer Unterricht stattfindet. Das allgemein bildende Gymnasium hat ca. 450 Schüler.

Anschrift Rathaus: Bürgermeisteramt Wehingen Gosheimer Straße 14 78564 Wehingen
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr Montag: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr Donnerstag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr